Blog Seite 185




                                               

Hauptwanderstrecken des Sauerländischen Gebirgsvereins

Der Sauerländische Gebirgsverein betreut die folgenden Hauptwanderstrecken. Neben den überregionalen Hauptwanderwegen des Gesamtvereins mit Sitz in Arnsberg, die vor allen durch das Sauerland und das Bergische Land führen, haben einzelne SGV-Bezi ...

                                               

Liste chinesischer Wüsten

Dies ist eine Liste chinesischer Wüsten. Sie befinden sich hauptsächlich in Xinjiang, Qinghai, Gansu, der Inneren Mongolei und Shaanxi, das heißt im Nordwesten und Norden Chinas, dementsprechend stammen die Bezeichnungen meist aus nicht-chinesisc ...

                                               

Liste von Wüsten auf der Erde

Dies ist eine Liste von Listen von Wüsten der Erde, sortiert nach den Kontinenten. Liste von Wüsten in Südamerika Liste von Wüsten in Australien und Ozeanien Liste von Wüsten in Nordamerika Liste von Wüsten in Afrika Liste von Wüsten in Asien Zud ...

                                               

Kartenverlag

Als Kartenverlag wird ein Verlag oder ein Teil einer Verlagsgruppe bezeichnet, dessen hauptsächliches Arbeitsgebiet die Herstellung und der Vertrieb von Landkarten ist. Teilweise sind auch kartografische oder thematische Karten bzw. Reiseführer i ...

                                               

Plankammer

Plankammer ist die landesherrliche oder staatliche Sammlung von Plänen, Rissen und anderem Kartenwerk.Friedrich Wilhelm I. begründete die Plankammer des preußischen Generalstabs. Die Plankammer war verantwortlich für die Verwaltung gebrauchter Ka ...

                                               

Vermessungsamt

Vermessungsamt ist allgemein eine Bezeichnung für eine staatliche oder kommunale Behörde oder deren organisatorischen Teil, die Aufgaben des amtlichen Vermessungswesens wahrnimmt. Je nach Organisationsform in den einzelnen Ländern bezeichnet Verm ...

                                               

Agenzia del Territorio

Die Agenzia del Territorio war eine von 2001 bis 2012 bestehende italienische Behörde, die für die Katastervermessung und das Liegenschaftskataster zuständig war. Sie unterstand der Hauptabteilung für Finanzen des Wirtschafts- und Finanzministeri ...

                                               

Amt für Militärisches Geowesen

Das Amt für Militärisches Geowesen war vom 1. April 1985 bis zum 11. März 2003 das zentrale Amt zur Bearbeitung der Fachgebiete des Militärischen Geowesens und zur Leitung des Fachdienstes "Militärgeographischer Dienst" der Bundeswehr. Im Zuge de ...

                                               

Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland

In der Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland arbeiten die für die Landesvermessung und das Liegenschaftskataster zuständigen Fachverwaltungen der Länder sowie fachlich betroffene Bundesverwaltun ...

                                               

Arbeitsgemeinschaft für Kartographische Ortsnamenkunde

Die Arbeitsgemeinschaft für Kartographische Ortsnamenkunde ist ein Koordinationsgremium der in Österreich mit geographischen Namen befassten Dienststellen des Bundes und der Länder sowie mehrerer zuständiger wissenschaftlicher Einrichtungen und d ...

                                               

Athesia

Die Athesia ist eine Druck- und Verlagsgruppe mit Sitz in Bozen in Südtirol. Sie verlegt unter anderem die beiden auflagenstärksten lokalen Tageszeitungen Dolomiten und Alto Adige. Die Aktien der Holding Verlagsanstalt Athesia AG, die auch divers ...

                                               

Landesvermessungsamt Baden-Württemberg

Das Landesvermessungsamt Baden-Württemberg war bis 31. Dezember 2008 eine Obere Landesbehörde für die öffentlichen Aufgaben des amtlichen Vermessungswesens. Es war insbesondere für Landesvermessung, Liegenschaftskataster und Basisdaten der Geoinf ...

                                               

Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Bayern

Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Bayern, bis zum 31. Dezember 2013 Landesamt für Vermessung und Geoinformation Bayern, ist die Bezeichnung einer Behörde im Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen un ...

                                               

Bielefelder Verlag

Die BVA Bielefelder Verlag GmbH & Co. KG ist eine 1947 als Bielefelder Verlagsanstalt gegründete Tochtergesellschaft der Gundlach Holding, deren Gründerfamilie bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts als Verleger tätig war.

                                               

Bollmann-Bildkarten-Verlag

Die Bollmann-Bildkarten-Verlag GmbH & Co. KG ist ein kartografischer Verlag aus Braunschweig. Das Familienunternehmen wurde 1948 gegründet und produziert seither die in einer speziellen Technik erstellten und nach ihm benannten "Bollmann-Bildkart ...

                                               

Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

Das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie hat seinen Hauptsitz in Frankfurt am Main. Es ist in Deutschland als Bundesoberbehörde für alle Belange der Kartographie und Geodäsie zuständig, soweit diese nicht dem Föderalismus entsprechend Aufgaben ...

                                               

Bundesamt für Landestopografie

Das Bundesamt für Landestopografie, kurz swisstopo, ist eine Bundesbehörde der Schweizerischen Eidgenossenschaft. Das Bundesamt für Landestopografie swisstopo ist das Geoinformationszentrum der Schweiz. swisstopo liefert präzise, aktuelle und zuv ...

                                               

Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen

Sein Aufgabenbereich umfasst folgende Gegenstände: Schaffung und Erhaltung der amtlichen Vermessungspunkte Lage- und Höhenfestpunkte: Lagefestpunkte, die als Ausgangspunkte für Grundstücksvermessungen dienen, müssen im besiedelten Gebiet in Abstä ...

                                               

Bureau de recherches géologiques et minières

Das Bureau de recherches géologiques et minières ist das staatliche französische Referenzinstitut im Bereich der Geowissenschaften für Rohstoffe und geologische Risiken. Es wurde 1959 als Nachfolger des Bureau de recherches géologiques et géophys ...

                                               

Busche Verlagsgesellschaft

Die Busche Verlagsgesellschaft ist ein in Dortmund ansässiger Verlag. Die Produkte bestehen aus Straßenkarten, Büchern, Magazinen, Online-Medien und mobile Applikationen. Zudem richtet Busche zahlreiche Branchenevents aus.

                                               

Collins Bartholomew

Collins Bartholomew, vormals John Bartholomew and Son, ist ein alter Kartenverlag, der ursprünglich in Edinburgh beheimatet war. Er gehört derzeit zu HarperCollins.

                                               

Columbus (Verlag)

Die COLUMBUS Verlag Paul Oestergaard GmbH mit Sitz in Krauchenwies im Landkreis Sigmaringen in Baden-Württemberg ist die älteste noch produzierende Globusmanufaktur und zugleich Marktführer unter den Globus-Herstellern. Rund 100.000 Globen in run ...

                                               

Covens & Mortier

Jean Covens und Corneille Mortier waren Schwager, die das 1685 von Pierre Mortier in Amsterdam begründete Verlagshaus weiterführten und es Covens & Mortier nannten. Als Pierre Mortier 1711 verstarb, führte seine Witwe die Geschäfte weiter, bis au ...

                                               

DeLorme

Delorme Publishing Co., Inc. ist ein amerikanisches Kartographie-Unternehmen aus Yarmouth. DeLorme bietet als einziger Anbieter topografische Atlanten für jeden Bundesstaat der Vereinigten Staaten an. 2000 hatte das Unternehmen einen Umsatz von 3 ...

                                               

Denzel-Verlag

Der in Innsbruck ansässige Denzel-Verlag hat sich auf die Herausgabe von Tourenführern im Alpenraum spezialisiert. Der Verlag wurde von Eduard Denzel im Jahre 1952 gegründet. 1984 übernahm Harald Denzel die Geschäfte des Verlags. Im Jahr 1956 ers ...

                                               

Dépôt de la Guerre

Das Dépôt de la Guerre war eine Sammelstelle im französischen Kriegsministerium für alle auf Kriegswissenschaften und Kriegsgeschichte bezüglichen Schriften.

                                               

Deutsche Gesellschaft für Kartographie

Die Deutsche Gesellschaft für Kartographie e. V. ist eine Fachgesellschaft der Berufsangehörigen der Kartografie und der Interessenten an kartographischen Erzeugnissen. Sie hat derzeit etwa 1600 Mitglieder. Präsident der DGfK ist seit 2019 Jochen ...

                                               

Druckerei Joh. Walch

Die Druckerei Joh. Walch in Augsburg ist eine in den 1750er Jahren begründete Druckerei sowie ein Verlag, der insbesondere im 18. und 19. Jahrhundert als bedeutender Landkartenverlag hervortrat. Der bereits mehr als ein Vierteljahrtausend als Fam ...

                                               

Falk (Verlag)

Die Falk Content & Internet Solutions GmbH & Co. KG war ein auf Stadtpläne und Landkarten spezialisierter Verlag mit Sitz in Ostfildern bei Stuttgart. Der Falk-Verlag wurde 1945 von Gerhard Falk in Hamburg gegründet und war bis 1996 in Familienbe ...

                                               

Militärgeographisches Institut Florenz

Das Militärgeographische Institut, in Florenz ist für die amtliche Vermessung und Kartografie in Italien zuständig. Das IGM ist eine militärgeographische Einrichtung des italienischen Heeres.

                                               

Forschungsstaffel z.b.V.

Die Forschungsstaffel z. b. V. war während des Zweiten Weltkriegs eine Sondereinheit des deutschen Auslandsgeheimdienstes, die sich primär unter maßgeblicher Verwendung von Luftbildern mit der Herstellung geografischer Karten zur militärischen Ve ...

                                               

Freytag & Berndt

Die Kartografische Anstalt Freytag-Berndt und Artaria KG, allgemein bekannter unter dem Namen freytag & berndt, mit Hauptsitz in Wien, 23. Bezirk, ist einer der traditionsreichsten kartografischen Verlage der Welt.

                                               

Hydrographisches Institut Genua

Das Hydrographische Institut der Marine, italienisch Istituto Idrografico della Marina, in Genua ist die zentrale italienische Behörde für maritime Vermessung und Kartografie. Das Institut ist eine militärische Einrichtung der italienischen Marin ...

                                               

Geodatastyrelsen

Geodatastyrelsen ist eine dänische Katasterbehörde. Rund 300 Mitarbeiter sind am Dienstsitz im Nordwesten von Kopenhagen beschäftigt. Die Behörde ist seit 2015 dem Ministerium für Energie, Versorgung und Klima unterstellt. Zum Zuständigkeitsberei ...

                                               

Geographisches Institut Weimar

Das Geographische Institut in Weimar war ein wichtiger deutscher Verlag für Kartenwerke und Globen. Es wurde am 1. April 1804 von Friedrich Justin Bertuch gegründet und war ein Tochterverlag seines umfangreichen Landes-Industrie-Comptoirs zur För ...

                                               

GeoInformation Bremen

Die GeoInformation Bremen ist das Landesamt für Vermessungswesen und Geoinformation der Freien Hansestadt Bremen mit den Aufgaben Landesvermessung, Liegenschaftskataster, amtliche Wertermittlung und Bodenordnung. Sie ist dem Senator für Umwelt, B ...

                                               

Geologische Bundesanstalt

Die Geologische Bundesanstalt in Wien ist der geologische Dienst Österreichs. Als eine dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung nachgeordnete Dienststelle dient sie der Bundesrepublik und deren staatlichen Aufgaben als zentra ...

                                               

Grünes Herz

Der Verlag Grünes Herz ist der größte auf Landkarten und Touristikliteratur spezialisierte Verlag in Thüringen und hat seinen Hauptsitz in Ilmenau. Seit 1999 gibt es eine Zweigstelle im Ostseebad Wustrow. Gegründet wurde der Verlag 1991 von Lutz ...

                                               

Hallwag

Die Hallwag AG war ein 1912 in Bern gegründeter Verlag mit Druckerei. Der Name leitet sich von den Namen Hall er und Wag ner ab. Otto Richard Wagner stammte aus Rottenburg am Neckar. Er war Besitzer der Wagnerschen Verlagsanstalt und übernahm die ...

                                               

Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Die Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation ist eine Verwaltung des Landes Hessen mit rund 1.600 Beschäftigten. Sie gliedert sich in das Hessische Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation und sieben Ämter für Bodenmana ...

                                               

Institut für Kartographie der Technischen Universität Dresden

Das Institut für Kartographie der Technischen Universität Dresden gehört zur Fachrichtung Geowissenschaften der Fakultät Umweltwissenschaften und hat seit seiner Gründung seinen Sitz im Hülsse-Bau in der Dresdner Helmholtzstraße.

                                               

Institut für Militärisches Geowesen

Das Institut für Militärisches Geowesen im Informations-Kommunikations-Technologie und Cybersicherheitszentrum ist zentrale Ansprechstelle in allen Angelegenheiten des geografischen Daten- und Informationsbedarfes des Österreichischen Bundesheere ...

                                               

Institut für vergleichende Städtegeschichte

Das Institut für vergleichende Städtegeschichte ist eine wissenschaftliche Forschungseinrichtung und ein An-Institut der Westfälischen Wilhelms-Universität mit Sitz in der Königsstraße in Münster. Aufgabe des Instituts ist es, die interdisziplinä ...

                                               

Institut national de l’information géographique et forestière

Das Institut national de linformation géographique et forestière ist eine französische staatliche Behörde mit Sitz in Paris, deren Auftrag darin besteht, die Erstellung, Pflege und Verbreitung geographischer Informationen für Frankreich sicherzus ...

                                               

Instituto Brasileiro de Geografia e Estatística

Das Instituto Brasileiro de Geografia e Estatística mit Sitz in Rio de Janeiro ist die seit 1934 bestehende nationale Geodaten- und Statistikbehörde Brasiliens. Sie untersteht dem Bundesministerium für Planung, Budget und Verwaltung ist unter and ...

                                               

Instituto Geográfico Nacional

Das Instituto Geográfico Nacional ist eine dem argentinischen Verteidigungsministerium nachgeordnete Einrichtung zur Erfassung und Veröffentlichung von landeseigenen geografischen Daten sowie zur Erstellung amtlicher Karten und anderer kartografi ...

                                               

International Hydrographic Organization

Die International Hydrographic Organization wurde 1921 als ständige Einrichtung unter dem Namen International Hydrographic Bureau von 19 Staaten gegründet. Auf Einladung des seefahrts- und forschungsbegeisterten Prinzen Albert I. wurde der Sitz i ...

                                               

Internationale Coronelli-Gesellschaft für Globenkunde

Die Internationale Coronelli-Gesellschaft für Globenkunde beschäftigt sich mit Globen, ihrer Geschichte und ihrer Stellung in unserer Kultur. Die Gesellschaft hieß früher Coronelli-Weltbund der Globusfreunde. Die Internationale Coronelli-Gesellsc ...

                                               

Internationale Kartographische Vereinigung

Die Internationale Kartographische Vereinigung, französisch Association Cartographique Internationale) ist der weltweite Dachverband kartografischer Gesellschaften und anderer Einrichtungen. Ihr Ziel ist es, die Weiterentwicklung der Disziplin Ka ...

                                               

Istituto Geografico Centrale

Der Verlag wurde 1952 gegründet und publiziert seither topographische Karten und Alpinismusliteratur. Die Karten sind – neben den Standardkarten des Istituto Geografico Militare I.G.M., italienisches Militärgeographisches Institut – besonders für ...